Wir wollen für unsere Kunden

die Besten sein.

Die Qualitäts- und Umweltpolitik stehen in Abhängigkeit zueinander. Sie sind gemeinsam zu betrachten, vorzuleben und durchzuführen, deshalb werden sie bei uns auch nicht getrennt behandelt.
Die Ziele, Zwecke und Werte die wir heute festlegen bestimmen morgen unsere Arbeits- und Lebensqualität. Von ihnen hängt es ab, wie wir anstehende Entscheidungen fällen, Krisen meistern und sich bietende Chancen nutzen. Deshalb werden wir nur solche Ziele und Zwecke verfolgen, von denen wir wirklich ü̈berzeugt sind.

Qualitätspolitik

Qualität ist unsere Grundlage für alle Aktivitäten; jeder Mitarbeiter hat einen wesentlichen Beitrag zur Qualität zu leisten. Null-Fehler-Qualität bei allen Produkten, Prozessen und Dienstleistungen ist die Voraussetzung zur Zukunftssicherung.

Durch unsere Qualitäts- und Serviceleistungen, zufriedene Kunden zu gewinnen und zu überzeugen ist unser oberstes Ziel. Dies erreichen wir, durch fehlerfreie Produkte und Dienstleistungen, durch 100%ige Termintreue, durch kompetente und freundliche Kooperation mit den Mitarbeitern unserer Kunden und unseren Lieferanten.

Kontinuierliche Qualitätsverbesserung erwartet von jedem Mitarbeiter das uneingeschränkte Bekenntnis zur Qualität bei seiner individuellen Arbeit sowie den aktiven Beitrag zur ständigen Verbesserung der Qualität unserer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen. Wir setzen die einwandfreie Leistung unserer Mitarbeiter/innen voraus und fördern die fortlaufende Qualifizierung durch eine fundierte Kombination aus Information und Weiterbildung.

Umweltpolitik

Die Umweltpolitik von Schneider & Gemsa richtet sich an alle Mitarbeiter und Bereiche des Unternehmens.
Ziel des Umweltmanagementsystems ist die kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und der Umweltleistung. Dazu zählt die jährliche Verbesserung messbarer Ergebnisse bspw. für effiziente Energiereduzierungsmaßnahmen, Reduzierung zum Abfallaufkommen oder der Verwertung von Wertstoffen.

Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und eine soziale Verantwortung für die Öffentlichkeit sind Bestandteil unseres Unternehmenszieles und liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung. Alle Mitarbeiter arbeiten gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Umwelt- und Gesundheitsschutzmaßnahmen mit.
Jeder hat die Pflicht, auf erkannte Gefahren hinzuweisen, sowie das Recht auf Beseitigung von Gefahren-potentialen. Die Mitarbeiter werden durch interne und externe Schulungen sensibilisiert und sind verpflichtet, die Umweltleitlinien von Schneider & Gemsa bei der täglichen Arbeit zu beachten und einzuhalten.

Unsere Umweltleitlinien sind:

  • Schneider & Gemsa setzt sich das Ziel, den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern und gewährleistet durch den Aufbau eines Umweltmanagement die Umsetzung dieser Leitlinien.
  • Einbeziehen des Umweltgedanken und Entwicklung eines fundierten Umweltbewusstseins bei der täglichen Arbeit für alle Mitarbeiter.
  • Schneider & Gemsa fördert das Umweltbewusstsein seiner Mitarbeiter und sorgt dafür, dass in umweltrelevanten Bereichen, Schulung und Weiterbildung angeboten werden.
  • Strikte Einhaltung der Umweltgesetze und Regeln sowie zukunftorientiertes Handeln. Abfälle und Umweltbelastende Emissionen zu vermeiden bzw. auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Die Erfassung von Umweltdaten (Wasserverbrauch, Abwasser, Elektro-Energie) soll Grundlage für eine umfassende Einsparung von Energie und Ressourcen bilden.
  • Bei der Beschaffung werden Umweltauswirkungen hinsichtlich Verwendung und Entsorgung berücksichtigt.
  • Mit der freiwilligen Einführung des Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 verstärkt Schneider & Gemsa ab dem Jahr 2012 seine Bemühungen um einen effektiven und nachhaltigen Umweltschutz.

Qualitätsplanung, -leitsätze & -ziele

Damit unser Unternehmen die Verantwortung für seine Leistungen, insbesondere die qualitätsrelevanten, gegenüber seinen Kunden übernehmen kann, haben wir die nachfolgenden Qualitätsgrundsätze entwickelt.

  • Höchste Kundenzufriedenheit bestimmt unser Handeln
  • Als Qualitätsziel streben wir "Null Fehler" oder "100% richtig" an.
  • Jeder Mitarbeiter trägt an seinem Platz selbstverantwortlich dazu bei, die Kundenanforderungen zu verwirklichen
  • Das Qualitätsbewusstsein zu fördern ist eine wichtige Führungsaufgabe
  • Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung
  • Die Verbesserung der Qualität ist eine ständige Verpflichtung
  • Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiter
  • Unsere Lieferanten verpflichten wir auf unsere Qualitätsanforderungen